ANNE SPIEGEL JETZT AUCH DIREKTKANDIDATIN IM WAHLKREIS SPEYER, DUDENHOFEN-RÖMERBERG, SCHIFFERSTADT

Die Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz, Anne Spiegel, wurde am Mittwochabend bei einer Regionalen Wahlversammlung des Wahlkreises 39 (Speyer, Dudenhofen-Römerberg, Schifferstadt) einstimmig als Direktkandidatin des Wahlkreises für die Landtagswahl 2021 bestätigt. Julia Jawhari wurde als ihre B-Kandidatin gewählt.

Anne Spiegel erklärt dazu: „Die hundertprozentige Zustimmung ist überwältigend und ich freue mich schon jetzt auf den Wahlkampf in meiner Heimat! Hier vor Ort wollen wir klimaneutrale Mobilität umsetzen, bessere Schulentwicklung fördern und uns für Demokratie, Zusammenhalt und gegen Diskriminierung stark machen – dafür stehe ich als Direktkandidatin der GRÜNEN.“

Auch die Landesvorsitzende Misbah Khan, die als Sitzungsleitung vor Ort mit dabei war, ist begeistert: „Erst 95 Prozent der Stimmen bei der Wahl zur Spitzenkandidatin, nun 100 Prozent als Direktkandidatin. Über diesen Rückenwind für Anne Spiegel freuen wir uns auch als Landesvorstand und starten voller Motivation in den Wahlkampf!“

Neuste Artikel

In Rheinland-Pfalz zeigen wir: Energiewende geht! Auch auf Bundesebene brauchen wir ein echtes Umdenken bei erneuerbaren Energien

ANNE SPIEGEL ÜBERNIMMT ZUSÄTZLICH DIE RESSORTAUFGABEN DES MINISTERIUMS FÜR UMWELT, ENERGIE, ERNÄHRUNG UND FORSTEN

MENSCHENRECHTE: NICHT VERHANDELBAR UND NICHT RELATIVIERBAR!

Ähnliche Artikel